Sicher ist sicher!

Da wir allen ein sicheres Gefühl geben möchten, gilt auf der gesamten Märchenweihnacht die 2G-Regelung.

Die Kontrollen erfolgen an den Eingängen.

Des Weiteren gelten auf dem Weihnachtsmarkt die allgemeinen Regelungen des Landes Schleswig-Holstein. 

 

 

Unsere Ordner und unsere Hygienebeauftragten überprüfen regelmäßig die Einhaltung. Bei allen Maßnahmen wurde darauf geachtet, dass der Markt seine märchenhafte Atmosphäre nicht verliert und der Aufenthalt angenehm und sicher bleibt. 

 

Folgende Personen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden eingelassen (Ersatzverkündung der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2, 20.11.2021):

  1. Personen, die im Sinne von § 2 Nummer 2 oder 4 SchAusnahmV geimpft oder genesen sind,
  2. Kinder bis zur Einschulung,
  3. Minderjährige, die im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind oder die anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden,
  4. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind.

 

 

Wir freuen uns schon, Sie alle wieder auf dem Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen!

Bis dahin werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Weihnachtsmarkt-Team

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eine Veranstaltung der Firma Firma Markt-Macher Telefon: +49 4636 97 97 770